Qualitätsmanagement

  • Koordination der weltweiten Auditaktivitäten zu AdBlue®
  • „VDA-konforme Waschanlagen“ im VDA QMC
  • Definition einer einheitlichen IT-Schnittstelle zur Unterstützung von Qualitätsprozessen in Kunden-/ Lieferantenbeziehungen (Business-to-Business)
  • Kopplung unterschiedlicher IT-Systeme im Qualitätsmanagement
  • Neutrales, allgemein akzeptiertes und herstellerunabhängiges XML-Format als Industrie-Standard „QDX“ (Quality Data Exchange)
  • Fachliche Führung bei der Erstellung von Lastenheften für IT-Applikationen
  • Systempflege und Anpassung produktiver IT-Applikationen an Prozessänderungen
  • Erarbeitung von QM-Richtlinien (z.B. Fähigkeitsnachweis von Messsystemen)
  • Erstellung verschiedener Leitfäden und Regelwerke im Auftrag des VDA QMC
  • Erstellung von Verfahrensanweisungen
  • Mitarbeit in globalen Experten-Gremien zum Thema statistische Methoden
  • Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen für die Geschäftsführung
  • Kundenbetreuung in allen operativen QM-Belangen
  • QM-Systempflege und Sicherstellung der Zertifizierbarkeit des Unternehmens
  • Durchführung interner Audits nach DIN EN ISO 9001, 14001, VDA 6.x,  IATF 16949 und AdBlue
  • Betreuung der Einführung neuer Berechnungsverfahren zum Fähigkeitsnachweis von Messsystemen
  • Koordination aller qualitätsbezogenen Aktivitäten am Produkt; sowohl intern, als auch extern
  • Aufbau eines Lieferantenbewertungssystems in SAP
  • Einführung fehlervermeidender und prozesslenkender Qualitätstechniken (FMEA, SPC, Q-Kosten)
  • Prüfplanung für gesamte Produktpalette
  • Durchführung von Erstbemusterungen, inkl. PPAP, APQP usw.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© IQC Ide Quality Consulting GmbH